...

Lanizmedia Filmproduktion GmbH - Videoproduction München

Trailer Erklärvideos agentur videoproduktion agentur für videoproduktion videoproduktion imagefilm münchen videoproduktion video produktion münchen videoproduktion münchen, High-End Filmproduktion & Partner für Unternehmen in München, Lanizmedia Filmproduktion GmbH - Videoproduction München

High-End Filmproduktion & Partner für Unternehmen in München

Videoformate bieten auf eine andere Art und Weise Mehrwert für Ihre Zielgruppe als gängige Content-Formate wie Texte, Bilder, Blogs, Grafiken etc. Das Design des Videos sollte natürlich in erster Linie zu Ihrem Unternehmen passen.
Eine Videoproduktion ist mehr als die blosse Umsetzung von Bildern zu Unterhaltungs- und Werbezwecken und setzt vom Videoproduzenten viel Wissen zur Aufnahme- und Verarbeitungstechnik voraus. Dazu gehören:
• Beleuchtung
• Kameras
• Gespür für Hintergrund und Set
• Software zur Nachbearbeitung
Das Format “Video” eignet sich gleichermassen für kleine und grosse Unternehmen, solange das Zielpublikum digital affin ist. Mithilfe von gezieltem Marketing des Videos bestehen bessere Möglichkeiten, die Zielgruppe anzusprechen. Die Videos werden vor allem über Soziale Medien und weiteren Online-Kanälen im Internet verbreitet und können so schnell Ihre Botschaft oder Produktinformationen transportieren. Über Soziale Medien ist es Nutzern zudem möglich, Kommentare zu hinterlassen.
Die Vorteile eines Filme – Videos für Ihr Unternehmen sind:
• Filme oder Videos wirken vertrauensfördernd und erzeugen mehr Emotionen als Text.
• Schnelle, einfache und kostenlose Verbreitung durch Social Media.
• Durch das Video kann der Zielgruppe einen realitätsnahen Gesamteindruck des Unternehmens gewinnen. Videos können zudem an interessierte Kunden weitergegeben werden.

Ihre professionelle Filmproduktion in München | Darauf sollten Sie achten
Verschiedene Punkte sollten bei der Videoproduktion berücksichtigt werden. Ein Experte kann Ihnen helfen, technische Fragen wie beispielsweise zur Bildqualität zu beantworten.
 
• Länge: Wie lange soll das Video sein? Unterteilen Sie hier in zwei Punkte: Wie lange wird das Rohmaterial sein (wie lang wird man vermutlich filmen müssen) und wie lang soll das fertig geschnittene Video sein?
 
• Bildqualität: Wie hoch soll die Auflösung der Produktion sein? Nehmen Sie ein Youtube-Video als Gradmesser: 240 p, 360 p, 480 p, 720 p (wäre HD, also High Definition), 1’080 p oder sogar gestochen scharfe Videos wie im Kino mit 2k oder 4k?
 
• Stil: Welche Stilrichtung bevorzugen Sie – modern, jugendlich, klassisch, ausgefallen, seriös etc.? Präzisieren Sie den gewünschten Stil so gut wie möglich, das erleichtert die Zusammenarbeit mit dem Produzenten enorm.
 
• Format: In welchem Format soll das Video sein? Brauchen Sie es für Ihre Website oder wollen Sie es auf Videoplattformen wie Youtube oder MyVideo stellen? Oder für Stories oder Social Media im Hochformat nutzen?
 
• Konzept: Wo soll der Drehort sein? Wird drinnen oder draussen gedreht? Ist der Auftrag wetter- oder zeitabhängig?
 
• Schauspieler: Wer spielt in der Videoproduktion? Eigene Mitarbeiter, Laienschauspieler oder Profis?
 
• Ton: Brauchen Sie einen externen Videosprecher? Wünschen Sie einen kommentierenden Text im Hintergrund oder Musik?
 

• Bezahlung: Pauschalpreis oder Abrechnung der einzelnen Leistungen? Wenn Sie genau wissen, was sie brauchen, empfiehlt sich eine Zahlung der einzelnen Leistungen – ansonsten Pauschalpreis anfordern.

Wie bei der Mehrheit aller Projekte benötigt es auch für eine erfolgreiche Filmoproduktion einen gut strukturierten Plan. Üblicherweise verläuft die Videoproduktion nach diesen Schritten:
• Schritt 1: Ziel festlegen und Projekt spezifizieren
• Schritt 2: Erstellung von Konzepten, Skript, Drehbuch und Produktionsplan
• Schritt 3: Auswahl der Schauspieler und Sprecher
• Schritt 4: Videodreh im Studio oder der gewünschten Location
• Schritt 5: Sprachliche Anpassungen
• Schritt 6: Nachbearbeitung, Schnitt, Farbkorrektur
• Schritt 7: Animationen und interaktive Aufbereitungen
• Schritt 8: Filmproduktion und Erstellung gewünschter Ausgabeformate
Je nach Filmproduktion können gewisse Schritte wichtiger sein als andere. Aus diesem Grund zählt: je genauer Sie Ihre Wünsche definieren, desto souveräner läuft die Produktion ab.

Was ist ein Werbevideo?
 

Ein Werbevideo ist ein Kurzfilm oder Video, das erstellt wurde, um für ein Produkt oder eine Dienstleistung zu werben. Es kann zu Marketingzwecken oder zur Bewerbung eines Produkts oder einer Dienstleistung bei einem bestimmten Publikum erfolgen.

Ein Werbevideo ist eine Art Video, das verwendet wird, um Menschen zu zeigen, was ein Produkt oder eine Dienstleistung leisten kann. Es kann aus Live-Action- oder animiertem Filmmaterial bestehen und sehr einfach zu verstehen sein.

 

Werbespots gibt es schon lange und viele Leute erinnern sich noch daran, weil sie so gut sind. Unabhängig von der Art des Werbespots kann er professionell ausgeführt werden, solange er gut durchdacht und strukturiert ist.

Einen guten Werbespot erstellen: Welche Punkte müssen Sie berücksichtigen?

Ein hochwertiges Werbevideo soll die Aufmerksamkeit der Zuschauer aufrechterhalten. Im Idealfall sehen sie sich das Video bis zum Ende an.

Call-to-Action: Einen Werbevideo erstellen und die Zuseher an die Hand nehmen

Der Aufruf zum Handeln am Ende des Werbespots ist sehr wichtig. Dies hilft deinem Zuschauer zu verstehen, was er tun soll, nachdem er sich das Video angesehen hat.

Wenn es keinen Call-to-Action gibt, wird eine Person Ihr Produkt wahrscheinlich verlassen, ohne etwas anderes zu tun. Mit einem Call-to-Action ist es jedoch wahrscheinlicher, dass sie Ihr Produkt weiterhin verwenden und schließlich Kunde werden.

Ein Werbevideo erstellen in 8 Schritten

Um einen Werbespot zu machen, müssen Sie wissen, was Sie tun, und über die richtigen Werkzeuge verfügen. Sie müssen auch sorgfältig planen, denn manchmal gehen Dinge schief und Sie müssen Zeit damit verbringen, sie zu beheben.

Schritt 1: Eine Liste an USP anlegen

Ihr Werbevideo sollte sich von allen anderen unterscheiden und über Funktionen verfügen, die kein anderes Video hat. Dies wird Ihnen helfen, sich von der Masse abzuheben und Ihr Video erfolgreicher zu machen. Sie müssen einige Ihrer Alleinstellungsmerkmale (USPs) und Leistungsmerkmale auflisten, um die wichtigsten deutlich zu machen.

Die Kernfunktion Ihres Produkts oder Ihrer Dienstleistung besteht darin, Ihren Kunden einen Mehrwert zu bieten. Dies kann auf verschiedene Weise erfolgen, z. B. durch das Anbieten einzigartiger Funktionen, indem Sie günstiger als Ihre Konkurrenten sind oder indem Sie eine bestimmte Zielgruppe ansprechen. Um sich von Ihren Mitbewerbern abzuheben und die Aufmerksamkeit potenzieller Kunden auf sich zu ziehen, ist es wichtig, ein klares Ziel und eine klare Zielgruppe zu haben. Schließlich ist es notwendig, ein Budget für die Produktion festzulegen, um sicherzustellen, dass das Video von hoher Qualität ist.

Schritt 2: Erstellen Sie ein Konzept und definieren Sie Ihren Stil

Bevor Sie mit dem Filmen beginnen, müssen Sie eine gute Vorstellung davon haben, was Sie aufnehmen möchten.

Ein Drehbuchautor ist dafür verantwortlich, die Geschichte für einen Live-Action-Film zu erstellen. Sie können dies selbst tun oder einen Fachmann beauftragen, um zu helfen.

Was repräsentieren sie?

Was wollen sie von dir?

Für Letzteres können Sie einige Aktivitäten auf der Website der Advertising Research Foundation ausprobieren. Auf dieser Website gibt es Aktivitäten wie „Unechte Werbung erkennen“ und „Was macht eine effektive Werbung aus?“. Nehmen Sie sich etwas Zeit, um diese Aktivitäten durchzuführen, und fassen Sie dann Ihre Ergebnisse in einem schriftlichen Bericht zusammen.

Welche Art von Werbung sehen Sie? Können Sie mir sagen, ob Ihnen der Grafikstil gefällt? Verwenden die Videos einen Sprecher? Und magst du sie? Was wird in den ersten 10 Sekunden gesagt? Wie werden die Vorteile kommuniziert? Wie endet der Werbespot? Welcher Call-to-Action wird verwendet?

Nachdem Sie die Videos, die Ihnen gefallen, bewertet haben, erhalten Sie eine Liste mit Videos, die Ihnen wahrscheinlich besser gefallen. Darüber hinaus helfen Ihnen diese Informationen dabei, besser zu entscheiden, welche Videos Sie sich ansehen möchten.

 
 
Schritt 3: Kostenaufstellung

Sie können Ihren eigenen Werbefilm erstellen oder Ihre Wünsche an Profis weitergeben, die über die gesamte Ausrüstung und das technische Zubehör verfügen, um einen zu erstellen. Auch dieser profitiert vom Know-how und einer Reihe exklusiver Ideen.

Ein Video selbst zu erstellen, kann zunächst wie eine billige Option erscheinen. Allerdings müssen Sie im Vorfeld viel Zeit für die Vorbereitung aufwenden. Du musst eine gute Idee für dein Video haben, einen überzeugenden Text schreiben und jemanden finden, der den Text für dich spricht. Außerdem müssen Sie mit Programmen wie Premiere Pro, CorelDraw oder After Effects vertraut sein.

Es wird wahrscheinlich ein paar Wochen dauern, bis Sie die Grundlagen beherrschen und Videos erstellen, die anständig aussehen.

Wenn Sie oder Ihre Mitarbeiter an einem Projekt arbeiten, entstehen Kosten. Dazu kommen nicht nur die Spesen, die Sie zahlen müssen, sondern auch die Kosten der von Ihnen genutzten Tools und Programme.

Wir haben ein spezielles Angebot für Jungunternehmer. Dieses Preis-Leistungs-Verhältnis ist unschlagbar, wenn man den Zeitaufwand und die Kosten für Personal und Equipment einer Eigenproduktion hinzurechnet!

Schritt 4: Voice-over und Text für Ihren Werbespot

Bei der Erstellung eines Werbespots ist die Erzählung sehr wichtig. Dies ist es, was dem Betrachter sagt, was passiert und warum. Sie benötigen Ihren USP und das Inspirationstool, um eine großartige Erzählung zu erstellen.

Willkommen zu unserer Lektion zum Lösen von Problemen. In dieser Sitzung werden wir uns mit einem bestimmten Problem befassen, auf das Sie möglicherweise stoßen. Nachdem wir das Problem besprochen haben, werden wir eine Lösung anbieten. Abschließend gehen wir auf wichtige Punkte ein, die Sie beim Lösen von Problemen beachten sollten. Lass uns anfangen!

Stellen Sie sicher, dass Ihr Video mit einem Text endet, der genau so gesprochen werden kann, Wort für Wort. Dieser Text wird am Ende als Stimme über Ihr Video gelegt. Wenn es Denkpausen oder Füllwörter gibt, sind diese in professionellen Werbevideos nicht erlaubt.

Schritt 5: Das Storyboard

Zweidrüsen-Kaffeemaschine auf einer Küchentheke. Daneben steht ein gedeckter Frühstückstisch mit Brot und Marmelade. Kaffee strömt aus zwei Drüsen in zwei Tassen. Mann nimmt Tassen aus der Kaffeemaschine und setzt sich an den Frühstückstisch.

Schritt 6: Werbevideo erstellen (durch Dreh oder Animation)

Animation wird erstellt, indem entweder Grafiken erstellt und animiert werden oder Videos gefilmt und dann in einen Film umgewandelt werden. Dieser Prozess ist zeitaufwändig und erfordert viel Planung und Vorbereitung.

Das Storyboard ist wie ein Drehbuch für einen Film. Es sagt Ihnen genau, was im Film passieren wird, damit Sie sich leicht daran erinnern können.

Schritt 7: Vertonung und Sound-Design

Es ist wichtig, Musik und Sounds in einem Werbevideo sparsam einzusetzen, sonst wirkt es zu laut. Wenn Sie Musik oder Sounds verwenden, für die Sie keine Rechte besitzen, werden Sie möglicherweise gewarnt und müssen dafür bezahlen.

Schritt 8: Postproduktion und Upload

Das Rohmaterial ist nur ein Haufen Aufnahmen, die noch nicht fertig sind. Es muss bearbeitet werden, damit nur die besten verwendet werden. Dann müssen Sie Text darüber hinzufügen, um ihn verständlicher zu machen. Sie müssen auch den Ton so einstellen, dass er gut klingt. Schließlich müssen Sie auf die kleinen Details achten, um sicherzustellen, dass das fertige Produkt perfekt ist.

Damit der Werbefilm vermarktet werden kann, muss er ins Internet gelangen. Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten, dies zu tun, einschließlich Ihrer Website, des Newsletters und des YouTube-Kanals. Zusätzlich können bezahlte Anzeigen auf Social-Media-Plattformen helfen, die Reichweite zu erhöhen.

Unser aktuelles Projekt
Professionelle Videoproduktion erzählt mehr als eine Geschichte. Sie erweckt sie zum Leben. Denn Videos können mehr als nur Emotionen erzeugen. Es wird die Geschichte unvergesslich machen. Lassen Sie mich Ihnen also zeigen, wie Sie ein oder mehrere Ziele beim Filmemachen erreichen. Seien Sie der Erste, der Ihren Erfolg mit kreativen Videoinhalten feiert. Denn nichts eignet sich dafür besser als eine hochwertige Videoproduktion.
Lanizmedia Filmproduktion - Videoproduction München We would like to show you notifications for the latest news and updates.
Verwerfen
Allow Notifications
Seraphinite AcceleratorOptimized by Seraphinite Accelerator
Turns on site high speed to be attractive for people and search engines.